CAMP GT SIT

186,00 

GT Sit

stellt im Komfort der Sicherheitsgurte für den Seilzugang einen Sprung nach vorne dar. Er wurde auf der Grundlage der Empfehlungen entwickelt, die infolge unseres Forschungsprogramms “SOSPESI” über das Hängesyndrom erarbeitet wurden.

Lieferzeit: 5-8 Werktage

Artikelnummer: 216501- Kategorien: ,

Beschreibung

Produktbeschreibung
GT Sit stellt im Komfort der Sicherheitsgurte für den Seilzugang einen Sprung nach vorne dar. Er wurde auf der Grundlage der Empfehlungen entwickelt, die infolge unseres Forschungsprogramms “SOSPESI” über das Hängesyndrom erarbeitet wurden.
Die innovative Verbindungsstruktur zwischen Beinschlaufen und Hüftgurt macht GT Sit perfekt beim freien Hängen und bei der Bewegung vom Boden. Alle Polsterungen, mit unterschiedlicher Dicke und Konsistenz, wurden dazu entwickelt, um alle beteiligten Körperteile richtig abzustützen.
Patentierter, ventraler Anschlagpunkt, gekennzeichnet durch zwei konzentrische Ringe: einer dient als Sitz für den Aluminiumring (für die Anbringung von Schlingen und Geräten), einer dient der Verbindung mit dem Brustgurt und der Bruststeigklemme. Patentierte STS-Schnallen mit Lösesystem, welche an den Beinschlaufen fixiert sind.
3 Aluminiumbefestigungsösen: am Bauch für freies Hängen, seitlich für die Arbeitsplatzpositionierung und das Zurückhalten. Rückseitige Bandöse für das Zurückhalten. Eventuelle Anbringung des Brustgurts GT Chest Art.216601, ausgestattet mit zwei Aufhängeösen (an der Brust und am Rücken), um einen kompletten Auffanggurt zur erhalten.

Leistungsverzeichnis
  • Die innovative Verbindungsstruktur zwischen Beinschlaufen und Hüftgurt macht GT Sit perfekt beim freien Hängen und bei der Bewegung vom Boden
  • Alle Polsterungen, mit unterschiedlicher Dicke und Konsistenz, wurden dazu entwickelt, um alle beteiligten Körperteile richtig abzustützen
  • Patentierter, ventraler Anschlagpunkt, gekennzeichnet durch zwei konzentrische Ringe: einer dient als Sitz für den Aluminiumring (für die Anbringung von Schlingen und Geräten), einer dient der Verbindung mit dem Brustgurt und der Bruststeigklemme
  • Patentierte STS-Schnallen mit Lösesystem, welche an den Beinschlaufen fixiert sind
  • 3 Aluminiumbefestigungsösen: am Bauch für freies Hängen, seitlich für die Arbeitsplatzpositionierung und das Zurückhalten
  • Rückseitige Bandöse für das Zurückhalten
  • Eventuelle Anbringung des Brustgurts GT Chest Art.216601, ausgestattet mit zwei Aufhängeösen (an der Brust und am Rücken), um einen kompletten Auffanggurt zur erhalten
  • 2 Größen
Art. Nr. Produkt Größe Gewicht Hüft-umfang Bein-schlaufen EN 358 EN 813 EAC
2165011 GT SIT S-L 1360 g 80-120 cm 50-65 cm
2165012 GT SIT L-XXL 1420 g 90-140 cm 60-75 cm

Zusätzliche Informationen

technische Informationen

https://abseiltechnik.com/wp-content/uploads/2021/01/IMBRAGATURE-SAFETY_MANUALE-r5.pdf

https://abseiltechnik.com/wp-content/uploads/2021/01/GT-SIT.pdf

Größe

S-L, L-XXL

Das könnte dir auch gefallen …