Petzl SPIN S1

89,25 95,20 

Die SPIN S1-Umlenkrolle

ist eine einfache, kompakte Umlenkrolle mit sehr hohem Wirkungsgrad und integriertem Wirbel

Lieferzeit: 5-8 Werktage

Artikelnummer: P002AA00- Kategorie:

Beschreibung

Umlenkrolle SPIN S1
  • Die SPIN S1-Umlenkrolle ist kompakt und ermöglicht, Volumen und Gewicht zu reduzieren, insbesondere bei technischen Rettungseinsätzen
  • Kompakte Umlenkrolle zum erleichterten Einrichten von Flaschenzugsystemen, Hilfsseilbahnen oder Umlenksystemen bei
    der Höhenarbeit und in Rettungssituationen, wenn Gewicht und kompaktes Design ausschlaggebend sind:
    – Das bewegliche Seitenteil lässt sich auch mit Handschuhen schnell und einfach in drei Schritten öffnen.
    – Das Gerät kann beim Einlegen des Seils am Anschlagpunkt eingehängt bleiben.
    – Ein roter Indikator ist sichtbar, solange das bewegliche Seitenteil nicht verriegelt ist.
    – Das spezielle Design der Seitenteile schützt sie vor Seilabrieb.
  • Optimierte Effizienz:
    – Die mittelgroße Laufrolle mit gekapseltem Kugellager gewährleistet einen ausgezeichneten Wirkungsgrad.
  • Einfaches Handling dank Wirbel:
    – ermöglicht das Ausrichten der Umlenkrolle unter Last,
    – zum Durchführen von Seilen und Schlingen geeignet zur Vereinfachung der Vorgänge,
    – ermöglicht das Umdrehen der meisten Karabiner, die den europäischen Normen entsprechen.
Spezifikationen
  • Gewicht: 145g
  • Zertifizierung(en): CE EN 12278, NFPA 1983 Pulley Technical Use, UIAA
  • Material: Aluminium, Edelstahl, Polyamid
  • Durchmesser min.: 7mm
  • Durchmesser max.: 11mm
  • Seilscheibe (Typ): gekapseltes Kugellager
  • Durchmesser der Seilscheibe: 25mm
  • Maximale Gebrauchslast: 2,5 x 2 = 5kN
  • Bruchlast: 23kN
  • Wirkungsgrad: 91%

Zusätzliche Informationen

Farbe

gelb, schwarz

technische Informationen

https://abseiltechnik.com/wp-content/uploads/2021/12/technical-notice-SPIN-S1-SPIN-S1-OPEN-1.pdf

Made in FR
Garantie 3 Jahre

allgemeine Pflegehinweise

https://abseiltechnik.com/wp-content/uploads/2020/08/entretien-poulies-DE.pdf